Kunden Success Story – Avenir Suisse

Referenz Avenir Suisse - installiert durch Teleinformatik Services AG

Avenir Suisse ist die führende Schweizer Denkfabrik mit Hauptsitz in Zürich und wurde im Jahr 2000 gegründet. Als unabhängiger Think-Tank erarbeiten sie marktwirtschaftliche, liberale und wissenschaftlich fundierte Ideen für die Zukunft der Schweiz. Das Team besteht aus 35 innovativen, wie auch ideenreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Projekt:
Aufgrund der Corona-Krise müssen Möglichkeiten geschaffen werden, um Sitzungen unabhängig vom Standort abhalten zu können. Immer mehr Firmen möchten ihr Sitzungszimmer für Webmeetings aufrüsten.
Avenir Suisse hat die Teleinformatik beauftragt, ihr Sitzungszimmer für ihre Webmeetings vollumfänglich auszustatten, damit sie nicht auf Sitzungen verzichten müssen. Gleichzeitig werden die nötigen Bedingungen geschaffen, um den Schutz gegen Ansteckungen im Team zu bieten.

Herausforderung:
Avenir Suisse äusserte den Wunsch, den Sitzungsraum mit einem grossen TV-Bildschirm auszustatten, um Konferenzen durchführen zu können. Eigentlich kein Problem. Die Tücke dabei? Er musste an einer Gipswand befestigt werden! Ein weiterer Wunsch war eine kabellose Installation, was die grösste Herausforderung darstellte.

Lösung:
Der Samsung Monitor mit einer Bilddiagonale von 85 Zoll wurde mittels speziellem Fixierungsmaterial und einer zusätzlichen Halteplatte zur besseren Gewichtsverteilung an die Gipswand montiert. Für die kabellose Installation wurden zwei Jabra Freisprecher genutzt. Diese sind durch einen USB-Sender/Empfänger via Bluetooth mit dem Mini-PC, welcher sich hinter dem TV-Bildschirm befindet, verbunden. Dadurch bleibt der Tisch im Sitzungszimmer stets kabelfrei. Dank einer 180 Grad Winkel Kamera mit 4K-Auflösung können alle Teilnehmer um den Sitzungstisch aufgenommen werden. Zudem bezieht das intelligente Zoom automatisch alle Personen in die Konversation ein.

Nutzen:
Es wurde eine moderne und Plattformunabhängige Webmeeting-Ausstattung installiert, welche der Avenir Suisse ermöglicht, ihr Geschäft ohne Ansteckungsgefahr für ihr Team weiter zu betreiben. Das Nicht-Vorhandensein von jeglichen Kabeln gibt dem Sitzungszimmer einen eleganten Touch.
Durch den angeschlossenen Mini-PC muss sich Avenir Suisse auch keine Gedanken darüber machen, mit welcher Lösung das Meeting stattfindet. Ganz egal ob es sich um Zoom oder MS-Teams handelt, sie können an jedem Meeting teilnehmen. Zudem wird durch die 180 Grad Winkel Kamera das ganze Sitzungszimmer erfasst, wodurch mehrere Personen mit genügend Abstand vor Ort an Meetings teilnehmen können.

 

Interview mit Herr Raphael Kern von Avenir Suisse:

Was war Ihr Wunsch?
R. Kern: Die Veränderungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise erforderten rasch neue Kommunikationslösungen. Unsere Vorstellung war, unser Sitzungszimmer mit einer kabellosen Lösung auszustatten. In diesem Zug konnten wir somit auch unseren Beamer durch einen modernen Business Monitor ersetzen.

Weshalb haben Sie sich an Teleinformatik Services AG gewendet?
R. Kern: Mit Alain Arnold von der Teleinformatik arbeiteten wir schon erfolgreich zusammen bei der Umstellung der Telefonieanlage auf 3CX. Aufgrund dieser positiven Erfahrung wendeten wir uns mit unserem Anliegen an die Teleinformatik Services AG und holten eine Offerte ein.

Wie zufrieden sind Sie mit der Arbeit?
R. Kern: Mit dem Ergebnis und der Umsetzung des Auftrags sind wir sehr zufrieden. Bei der Installation des Bildschirmes wurde darauf geachtet, dass keine Kabel oder ein Kabelkanal sichtbar sind. Dies wertet das Gesamtbild im Raum deutlich auf.

Würden Sie bei einem neuen Auftrag wieder mit Teleinformatik zusammenarbeiten?
R. Kern: Die innovativen Lösungsvorschläge für einen kabellosen Konferenzraum und die zeitnahe Umsetzung vermerken wir positiv. Wir werden daher auch in Zukunft bei der Weiterentwicklung von neuen digitalen Arbeitsformen die angebotenen Leistungen der Teleinformatik im Detail prüfen.  Deshalb freuen wir uns auch in Zukunft von der Teleinformatik kompetent beraten zu werden.

Sitzungszimmer Avenir Suisse

Fahren Sie mit der Maus über das Bild und die Komponente, klicken Sie sie an und entdecken Sie weitere Details.

Sitzungszimmer Avenir Suisse
Samsung Public Display QM85N (85”) Webcam Jabra PanaCast (USB, 4K, 180°, Autoframing) Jabra Speakerphone Speak 710 (Bluetooth)

Samsung Public Display QM85N (85”)

Webcam Jabra PanaCast (USB, 4K, 180°, Autoframing)

Jabra Speakerphone Speak 710 (Bluetooth)