Telefon +41 44 315 15 15   –   info@teleinformatik.ch

Security Information

Phishing Mails erkennen

Tipp: Hier (externer Link) kann man seine Fähigkeiten testen, Phishing-Nachrichten zu erkennen. 

Quelle: www.melani.admin.ch

pin-code

Sichere Passwörter

Aus heutiger Sicht wäre ein sicheres Passwort eine zufällige Zeichenverkettung von etwa 22 Stellen. Ein Passwort mit einer Kombination von 8 Zeichen aus Klein- und Grossbuchstaben und Zahlen kann in lediglich 2 Minuten geknackt werden (6). Ein vertretbarer Kompromiss ist eine Kombination mit mindestens 10 Zeichen aus Klein-/Grossbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Um ein solches Passwort zu knacken würde es fast ein Jahr (347 Tage) dauern.

  • Mindestens alle 6 Monate gewechselt werden
  • Kein Wort einer bekannten Sprache enthalten
  • Keine Tastaturfolge wie z. B. 1234 oder qwert beinhalten
  • Nicht überall wie auch nicht mit anderen Personen gemeinsam genutzt werden (z. B. Web-Accounts im Unternehmen)
  • Nie unverschlüsselt gespeichert werden oder in Word Files aufgeschrieben werden
  • Auf keinem Fall auf einem Post-It auf seinem Monitor oder unter der Tastatur kleben

Tipp: Einen Satz nehmen, den man sich gut merken kann und die ersten Zeichen für das Passwort nutzen:

Ich esse jeden Tag um 1:15 Uhr! >> IejTu1:15U!

do's
LOGIN

LOGIN

  • Wählen Sie schwer zu knackende Passwörter
  • Aktivieren Sie die 2-Faktor Authentifizierung
E-MAIL

E-MAIL

  • Aktivieren Sie den Spamfilter
  • Achten Sie auf verdächtige E-Mails (Phishing)
  • Verschlüsseln Sie sensible E-Mails
UPDATES

UPDATES

  • Führen Sie alle Sicherheitsupdates durch von Software, Betriebssystemen & Firmware

BACKUP

BACKUP

  • Automatisieren Sie Backups Onsite und Offsite
  • Überprüfen Sie laufend den Daten-Restore
SCHUTZ

SCHUTZ

  • Installieren Sie eine Firewall
  • Installieren Sie Antivirus, Client Management (Endpoint Security)
dont's
NO-POST-IT

NO-POST-IT

  • Passwörter niemals auf einem Post-It aufschreiben und beim Arbeitsplatz aufkleben

NO EASY PASSWORD

NO EASY PASSWORD

  • Niemals einfache Passwörter wählen, keine Tastaturfolge wie z. B. 1234

NO FORWARD

NO FORWARD

  • Niemals Passwörter weitergeben, auch nicht dem IT-Verantwortlichen oder gemeinsam im Team nutzen

DO NOT OPEN IF UNSURE

DO NOT OPEN IF UNSURE

  • Anhänge und Links nicht öffnen, bevor die Quelle sicher identifiziert wurde, im Zweifelfall seinen IT-Verantwortlichen fragen

mahnfinger

Unser Angebot Für die gesamte Sicherheitskette

CONSULTING

CONSULTING

Von der Definition der Massnahmen bis zu regelmässigen Sicherheitschecks, Definition des Sicherheitslevels in Ihrem Unternehmen und interner IT-Richtlinien

PROTECTION

PROTECTION

Aktueller Schutz dank Managed Services (Firewall und Endpoint Security), tägliche Datensicherung dank onsite und offsite Backup-Lösungen, Backup-Wiederherstellungstests im Labor, Aktualisierung der Sicherheitsupdates auf Computer und Server dank Maintenance Checks, Verschlüsselungs-Software für sicheren Versand vertraulicher E-Mails

AUDIT

AUDIT

Sicherheitsaudit zeigt den Gap zwischen aktuellem und Ziel-Zustand Ihrer IT-Infrastruktur

2-Faktor- Authentifizierung

2-Faktor- Authentifizierung

Zusätzliche Authentifizierung bei Zugriff auf Ihre Daten mit 2 Bestätigungsvarianten der Identität

Mitarbeiter/Passwörter

Mitarbeiter/Passwörter

Mitarbeiterschulung im Umgang mit Internet/IT-Infrastruktur, einfache Anwendung schwer zu knackender Passwörter dank Passwort-Manager-Lösung

contact 1

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

Rufen Sie uns an unter +41 44 315 15 15 an oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Privacy Policy Settings